Deutsche Meisterschaft

Der eSVD wird im Rahmen seiner Tätigkeit regelmäßige deutsche Meisterschaften durchführen. Diese werden in enger Kooperation mit den Partnern entstehen. Ziel ist es allen eSportlern aus Deutschland einen fairen und angenehmen Wettstreit zu bieten.

 

Der Name "Deutsche Meisterschaft" ist lediglich vorläufig und wird in Rücksprache mit unseren Partnern und Mitgliedern durch eine neue Bezeichnung geändert.

Weltmeisterschaften

Die Gewinner der deutschen Meisterschaften qualifizieren sich zur Teilnahme an den Weltmeisterschaften der International eSport Foundation (IeSF). Die Spieler aller bei den Weltmeisterschaften vertretenen Titel erhalten die Möglichkeit für Deutschland anzutreten und werden von unserem Verband begleitet.

Spieletitel

Alle bei den Weltmeisterschaften der International eSport Foundation (IeSF) vertretenen Titel werden auch Bestandteil der deutschen Meisterschaften sein. Darüber hinaus behalten wir es uns vor weitere Titel mit einzubeziehen. Eine große Anzahl an Titeln wird auch der großen Reichweite an eSport-Titeln gerecht und bietet vielen eSportlern eine Möglichkeit zu Partizipation.

Nationalteam

Die Sieger der deutschen Meisterschaften und für die Weltmeisterschaften qualifizierten Teams bilden das deutsche Nationalteam. Sie treten als deutsches Team an und können durchaus aus mehreren Organisationen zusammengesetzt sein. Der eSVD und seine Partner unterstützen das Nationalteam auf seiner Reise zu den Weltmeisterschaften.

Deutscher Meister

Jeder Gewinner/jedes Gewinnerteam ist offizieller deutscher Meister in seinem Titel. Nur die besten Spieler und Teams aus Deutschland schaffen es nach ganz oben und nur das beste Team und die besten Spieler erreichen diesen Titel.